Die große Burger-Leidenschaft ist das Erfolgsrezept von RUFF’S BURGER: handgemachte Burger mit besten Zutaten, frisch vom Grill und saftig – so wie ein frischer Burger sein muss.

Lange bevor der Better-Burger-Trend aus den USA seinen Siegeszug in Deutschland antrat, verkauften die Gründer schon im Jahr 2008 ihre handgemachten Burger an einem Imbisswagen auf dem Schwabinger Wochenmarkt in München. Mit so großem Erfolg, dass sie 2012 den ersten Imbiss an einem festen Standort eröffneten. Mit Sitzplätzen und mehr Platz, aber weiterhin nach dem Foodtruck-Prinzip mit offener, transparenter Küche.

Bei den Produkten schmeckt man noch immer die Leidenschaft, die die Gründer für richtig gute Burger haben. Aus diesem Grund legt man bei RUFF’S BURGER besonderer Wert auf die Herkunft der Zutaten und die richtige Zubereitung. Mit durchdachten Rezepten, kurzen Lieferketten und passenden Zubereitungsmethoden wird das Rindfleisch täglich frisch gewolft und von Hand geformt, Brötchen gebacken und Saucen nach eigener Rezeptur hergestellt. Das sichert Frische, Geschmack und Qualität.

Gründungsjahr 2008
Standorte 21
Flächenbedarf 60 – 250 m²
Umsatzbandbreite 700 T€ – 2,6 Mio. €
Durchschnittsbon brutto 13,50 €
Anteil Quick Service / Take-away 60 %
Full Service 20 %
Delivery 20 %

Eintrittsgebühr 15 – 25 T€
Franchise-Gebühr 6 %
Eigenkapital pro Restaurant 50 – 150 T€
Investitionssumme 150 – 500 T€

01 Bewährte und ausgereifte Konzepte
Unsere jungen Marken haben eine hohe Strahlkraft und wurden mit viel Gastro-Know-how aufgebaut und weitergeführt.

02 Hohe Wachstumsgeschwindigkeit
Wir sind eine schnell wachsende Systemgastronomie-Gruppe mit fortwährend respektabler Wachstumsrate.

03 Wirtschaftliche Ertragskraft
Die Profitabilität der eigenen Standorte und die der Franchisenehmer ist die Grundlage für unser Wachstum.

04 Die Einfachheit und Breitentauglichkeit der Konzepte sowie Zugänglichkeit der Marken für eine breite Zielgruppe wurde erfolgreich aufgebaut und weitergeführt.

05 Unterstützung bei der Standortsuche, -analyse und Einrichtungsplanung
Das Konzeptmanagement-Team unterstützt bei allen Themen rund um die Suche, Auswahl und Planung neuer Standorte.

06 Breite Unterstützung sowohl operativ als auch durch die einzelnen Fachabteilungen
Das Management-Team steht mit den Fachabteilungen Marketing, Produktentwicklung, Human Resources und Controlling sowie Expansion während der Projektdurchführung beratend zur Seite.

Die perfekte
Partnerschaft?

Was wir suchen:
Wir suchen Quereinsteiger, Individualgastronomen und Unternehmertypen, die in einer starken Partnerschaft langfristig erfolgreich werden möchten.

Was bringst du mit:

  • Persönlichkeit mit Unternehmergeist
  • Leidenschaft und Verständnis für die Konzepte
  • Mitarbeiterführungserfahrung

Du hast Lust dein eigenes Ruff’s Burger Restaurant zu eröffnen?
Dann sende uns unten stehende, unverbindliche Partnerschaftsanfrage und wir melden uns umgehend bei dir. 

Unverbindliche Anfrage

Mitglied der
Gustoso Gruppe

Die Gustoso Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, zukunftsträchtige gastronomische Konzepte und deren Gründer auf ihrem Weg zur Marktführerschaft zu begleiten.

Mit unserem unternehmerischen Ansatz gehören wir mittlerweile zu den am schnellsten wachsenden systemgastronomischen Anbietern am Markt.

Wir stehen ambitionierten Gastronomen mit zukunftsträchtigen Konzepten bei der erfolgreichen Positionierung auf dem Markt als vertrauensvoller Partner mit Rat und Tat zur Seite. Wir unterstützen dich mit der gesamten Infrastruktur von HR, IT und Marketing bis hin zu Expansion und Finanzierung. So gestalten wir gemeinsam den Markt für Systemgastronomie aktiv mit – zugunsten unserer Gäste, Mitarbeiter, Vermieter und Lieferanten. Für den langfristigen Erfolg setzen wir auf junge Marken mit hoher Strahlkraft, Digitalisierung in allen Bereichen und die hohe Qualifizierung unserer Mitarbeiter. Unsere expansive Ausrichtung, unsere Begeisterung und unser unermüdlicher Einsatz sind dabei Verpflichtung und Stärke zugleich.

Im Jahr 2015 ist die Anzahl der Standorte unserer Marken Ciao Bella, RUFF’S BURGER und Cotidiano auf über 70 Filialen gewachsen. Das Wachstum basiert auf der Eröffnung von Eigen- und Joint-Venture-Betrieben sowie auf Franchise-Partnerschaften. Darüber hinaus integrieren wir Übernahmen und Beteiligungen an kleineren Konzepten in bestehende Segmente und bleiben weiterhin auch offen für neue skalierbare Konzeptideen.

Der Startschuss für die Gustoso Gruppe fiel 2015 mit acht Standorten. Schon 2019 ist die Gruppe auf 70 Restaurants gewachsen und gehört damit zu dem am schnellsten wachsenden Unternehmen der vergangenen Jahre in der Branche.

Der Fokus der Konzepte liegt auf dem Segment „Fast Casual“. Dies bedeutet, dass wir den Gästen eine hohe Produktqualität und Geschwindigkeit in einem zwanglosen Ambiente bieten. Hinzu kommen spezialisierte Speisekarten sowie standardisierte Abläufe, die sowohl für die Gäste eine angenehme Atmosphäre als auch für die Franchisepartnerschaften eine zentrale Hilfestellung im täglichen Betrieb schaffen.

• Platz 79 in den Top 100 der größten, deutschen Gastro-Unternehmen
• Wachstum auf 70 Standorte in vier Jahren
• 20 % des Wachstums organisch durch Standorteröffnungen realisiert, der Rest durch Beteiligungen
• Umsatz in vier Jahren mehr als verfünffacht

Food Lounge:
Unser
Zukunfts-
konzept

Drei erfolgreiche Marken unter einem Dach, in einem Marktplatz oder Restaurant-Court. Ein Zukunftskonzept der Gustoso Gruppe, das sehr schnell Wirklichkeit werden kann.

Durch die Kombination beziehungsweise Kooperation der bestehenden Gustoso-Marken Ciao Bella, RUFF’S BURGER und Cotidiano lassen sich sowohl für die Gäste, Franchisepartner als auch Vermieter Synergieeffekte nutzen. Es können zwei oder drei Konzepte als Quick Service, Full Service und Delivery auf einer Fläche angeboten werden.

Food Lounge:
Unser
Zukunfts-
konzept

Drei erfolgreiche Marken unter einem Dach, in einem Marktplatz oder Restaurant-Court. Ein Zukunftskonzept der Gustoso Gruppe, das sehr schnell Wirklichkeit werden kann.

Durch die Kombination beziehungsweise Kooperation der bestehenden Gustoso-Marken Ciao Bella, RUFF’S BURGER und Cotidiano lassen sich sowohl für den Gast, Franchisepartner/-innen als auch Vermieter/-innen Synergieeffekte nutzen. Es können zwei oder drei Konzepte als Quick Service, Full Service und Delivery auf einer Fläche angeboten werden.

Kontakt

Katja Bauer
RUFF’S BURGER Restaurant GmbH
Occamstraße 4
80802 München

+49 89 2080480 44
franchise@ruffsburger.de